• Musik

    Yello – Touch Yello

    Wahrscheinlich kann man die beiden zu den innovativsten Tüftlern in Sachen Musikkonzepte zählen. Dieter Meier und Boris Blank aka Yello haben zwar schon 64 bzw. 57 Jahre auf dem Buckel. Nichts desto trotz strotzt das “Produkt” Yello nach wie vor Energie. Yello stand schon immer ein wenig abseits dessen, was man gemeinhin schlagwortartig unter Electro subsumieren konnte oder wollte. Die schweizerischen Exzentriker fuhren von jeher ihren eigenen Film. Visuell mit Videos, musikalisch mit dem einhergehenden Soundtrack. Nicht zuletzt aufgrund der Mitwirkung von Trompeter Till Brönner erfährt das neue Album “Touch Yello” einen einen sehr smoothen Touch. Yello goes Jazz aus, ohne dass dieses Element allzu dominierend daher käme. Und Heidi…

  • Musik

    Jaheim – Smooth Jazz Tribute

    Über Jaheim habe ich hier ja schon vor rund einem Jahr geschrieben. Auf dem vor einigen Monaten erschienenen Smooth Jazz Tribute Album finden sich die bekanntesten Hits des amerikanischen Rappers in einer (wie der Name schon sagt) smoothigen und jazzigen Form. Ideal für die kalte Jahreszeit und kuschelige Nächte vor dem Kamin 🙂