• Musik

    Lee Stevens & The Beautiful People – Ridin High

    Soeben auf FM4 gehört und für gut befunden! Von schönen Leuten, für schöne Leute. Lee Stevens and The Beautiful People “Ridin High. Unterden unzählichen Remakes unter benutzung alter Samples sticht Lee Stevens and The Beautiful People mit “Ridin High” mehr als raus und bringt meine Hüfte, Schultern und Kopf beim schreiben dieser Zeilen ganz ordentlich zum Mitwippen. Klingt doch sehr nach Italo Disco. Memories …. Now dance 🙂 [youtube http://www.youtube.com/watch?v=S7AEmImZGQQ]

  • Musik

    Mocky – Saskamodie

    Manch einer kennt diesen Mocky vielleicht noch von seinem Untergrund-Hit “Sweet Music” aus dem Jahre 2003. Damals noch eher Hip-Hopper mit elektronischen Einflüssen, ist heute (fast) alles anders. Saskamodie ist sicherlich Mockys reifstes und konsistentestes Werk. Fast scheint es, als habe er seine Richtung gefunden. Er und seine Mitstreiter sind großartige Musiker, das vermittelt jeder Ton, obwohl die Arrangements erfreulich unaufdringlich wirken. Musik für die Ohren: der Kanadier mit einem zukünftigen Klassiker des Retro-Pop.