• Musik

    Briza – Ambient Cafe

    Schon das Cover des bereits im Jahr 2007 erschienenen Albums “Ambient Cafe” von Briza ist ein Hingucker. Diese CD bietet gut klingende Chillout-Musik, die einen Mittelweg zwischen Abwechslungsreichtum und einer gleichbleibenden musikalischen Linie in den einzelnen Stücken geht. Der Künstler David Arkenstone alias Briza überzeugt mit diesem Album. Es ist schwer, einen Lieblingstitel festzulegen, da alle Stücke ihren Reiz haben. Hervorzuheben sind aber sicher “River of Dreams”, “Electric Rain” und “Reflections on the Highway”. Einfach ein ideales Album für einen “lazy Sunday”.

  • Musik

    Bar Lounge Classics – The Chill Out Edition

    Musikalisch bietet Bar Lounge Classics – The Chill Out Edition einen Querschnitt aus aktuellen, trendigen und relaxten Nummern mit coolen Chill Grooves und synthetischen Ambient-Flächen. Weniger Vocals, mehr entspannte sphärische Lounge-Akzente, ganz im Ibiza-Style mit hohem Qualitätsanspruch. Auf der im Softmix zusammengestellten Doppel-CD finden sich die neuesten Titel von the Orb, Redlounge Orchestra, Trinah, Groove Armada, bisher unveröffentlichtes vom Bar Lounge Classics Resident DJ Christian Hornbostel, seltene Remixe von Nina Simone, sowie Klassiker von Moodorama, Mo Horizons und viele weitere Lounge-Perlen.

  • Musik

    LoungeFM.at

    LoungeFM.at ist ein österreichisches Radioangebot für Genießer, Musikliebhaber und all jene Menschen, die ewiggleiche Musik auf der Frequenzskala ihres Radios genauso satt haben wie penetrant gut gelaunte Moderatoren mit ihren permanenten Gewinnspielen und ewig langen Verkehrsmeldungen. Der ruhige Musikfluss von LoungeFM.at sorgt für ein einzigartiges Programmangebot, dabei werden täglich zwischen 200 und 250 Musiktitel in ausgezeichneter Qualität ausgestrahlt und laufend aktualisiert. Hinter LoungeFM.at stehen bekannte Personen wie Walter Gröbchen, Markus Langemann, Dieter Moor u.s.w. Ich empfehle: Hinsurfen und reinhören!