DiscoHouseNu Disco

Remixed With Love By Joey Negro

Veröffentlicht

Joey Negro ist ein britischer House-DJ und Produzent. Neben seinem Hauptpseudonym Joey Negro hat er auch unter einer Vielzahl weiterer Pseudonyme Musik veröffentlicht, u.a. Akabu, Doug Willis, Jakatta, Prospect Park, Raven Maize, Sessomatto, The Shy Boys und Z Factor.

Hier kündigt sich ein großes Album an. Joey Negro hat seine Vinylsammlung durchstöbert, herausgekommen ist eine Doppel-LP mit sehr feinen Remixes altbekannter aber auch schon seit langer Zeit nicht mehr präsenter Tanzmusik. Ich freue mich schon sehr auf die baldige Erscheinung der CD. Joey Negro dürfte mit dieser Compilation ziemlich genau meinen Musikgeschmack getroffen haben. Die Tracklist sieht folgendermaßen aus:

Disk: 1

  1. Mass Production – Welcome To Our World (Joey Negro Funk In The Music Mix)
  2. Patrice Rushen – Haven’t You Heard (Joey Negro Extended Disco Mix)
  3. Roxy Music – The Same Old Scene (Joey Negro Disco Scene Mix)
  4. TW Funkmasters – Love Money (Joey Negro Dubwise Revision)
  5. Karen Young – Hot Shot (Joey Negro Sure Shot Mix)
  6. Narada Michael Walden – Tonight (I’m Alright) (Joey Negro Spirit Of ’79 Mix)
  7. Loleatta Holloway -Hit And Run (Joey Negro Dub Sensation)
  8. Kleeer – Tonight’s The Night (Good Time) (Joey Negro Partytime Tonight Mix)
  9. Phreek feat. Donna McGhee -May My Love Be With You (Joey Negro Tribute To Patrick Adams)

Disk: 2

  1. Kleeer – I Love To Dance (Joey Negro Extended Disco Mix)
  2. Mass Production – Cosmic Lust (Joey Negro 7 Minutes Of Jazz Funk Mix)
  3. Ashford & Simpson – Over And Over (Joey Negro Find A Friend Mix)
  4. Roy Ayres – Get On Up Get On Down (Joey Negro Revibe)
  5. Narada Michael Walden – I Should’ve Loved Ya (Joey Negro Should’ve Dubbed Ya Mix)
  6. Matt Bianco – Half A Minute (Joey Negro Sunburnt Mix)
  7. Electric Empire – Always (Joey Negro Classic Mix)
  8. Princess Freesia – Freesia (Joey Negro Cookie Dough Mix)
  9. Bobby Caldwell – Down For The Third Time (Joey Negro Down For The 4th Time Edit)
Hier gibts ein erstes Musikschnipsel aus dem Album: