Elektro PopHip HopHouse

Outlines – Our Lives Are Too Short

Hinter Outlines stecken die Musikproduzenten Irfane und Jerome Hadey und auch der Graffitikünstler Jay 1. Ihr Studio liegt direkt neben Daft Punk’s Studio im Pariser Norden, hier feilen die Musiker an ihrer Definition von Nu Jazz, HipHop, Electronica, House und Pop. Auf dem Erstlingswerk „Our Lives Are Too Short“ kombinieren Outlines alle Stile der Black Music und liefern eine interessante Mischung. Als Gäste fungieren u.a. der Wu-Tang Chef RZA, Abdel Malik und die Beat Assailants. Das Album ist zwar schon über ein halbes Jahr alt, ich habe es aber erst gestern kennengelernt. Kaufempfehlung meinerseits!