KlimakatastropheZukunft

Klimawandel ungebremst – Die Welt im Jahr 2050

Veröffentlicht

Die EU-Staats und Regierungschefs konnten sich gestern bei ihrem Gipfel in Brüssel gestern nicht auf das Ziel der CO2-Neutralität bis 2050 einigen. Es gab dafür keine Einstimmigkeit. Blockiert hatten vor allem Polen, Ungarn, Tschechien und Estland. Dieser verlinkte Text basiert auf Daten und Projektionen des Deutschen Entwicklungsdienstes, der Vereinten Nationen, der Internationalen Organisation für Migration, des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) und des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung.

https://www.dw.com/de/klimawandel-ungebremst-die-welt-im-jahre-2050/a-5850876