Neo Soul

Jill Scott – The Light of the Sun

Das ist nach langem wieder einmal ein Album von dem ich wirklich restlos begeistert bin. Bereits im Juli erschienen habe ich dieses Album erst heute wirklich kennen und lieben gelernt. Jill Scott liefert ein Album, das musikalisch und textlich im Neo-Soul Gengre seinesgleich sucht. Tracks wie „Shame“ und „Le Boom Vent Suite“ sind dermaßen kraftvoll und gut arrangiert, dass einem die Spucke wegbleibt. Weitere Tracks auf diesem Album, we etwa „Quick“ oder „Missing You“ sind verspielt und groovig arrangiert, einfach ein Hochgenuss. Absolute Kaufempfehlung für alle Freunde gediegener Soul Musik und zeitlosen organischen Sound mögen.