DiscoDrum and BassFunkHouseLatin JazzSamba

Influences Compiled and Mixed by DJ Marky

DJ Marky gehört zu den weltweit besten Drum and Bass DJs. Als Drum’n’Bass 1994 und 1995 in Brasilien populär wurde, wurde DJ Marky zu einem der führenden DJs dieser Szene. Er gab seinen Verkäuferjob in einem Plattenladen auf und wurde DJ im Toca Club, der jedes Wochenende von über 5.000 Gästen besucht wurde. Gleichzeitig trat er in verschiedenen Radioshows auf. 1995 und 1996 wurde DJ Marky als Brasiliens „DJ des Jahres“ ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2002 produziert DJ Marky eigene Musik und mit dem vor kurzem erschienenen Album Influences (als Auskopplung gibt es auf iTunes auch eine EP von 5 ausgewählten Tracks) verwendet er erstmalig auch andere Einflüsse, vom Brazilian Jazz, 70ies Soul Funk, Disco, 80’s Two Step Boogie bis zu Drum and Bass!