DiscoHouseJazz House

Gilles Peterson – In the House

Veröffentlicht

Ein wenig virales Marketing für diese tolle Neuerscheinung darf schon sein. Schliesslich gibt es eine derartige Neuheit nicht alle Tage.

Wie man hier unschwer erkennen kann erscheint demnächst ein neues Album von Gilles Peterson. Mit der „In The House“ Compilation für das Defected Label scheint eine wirktlich tolle Compilation auf uns zuzukommen. CD1 beinhaltet offensichtlich Underground Hits und Klassiker des Genres, CD2 ist eine Rundreise mit Klassikern aus Jazz und Disco die bis heute noch die House-Szene beeinflussen. Auf CD3 gibt es 10 Tracks von Künstlern wie z.B. Kenny Dope, Osunlade, Karizma, Nick Holder, Peter Kruder, Jazzanova oder auch DJ Sneak zu hören, die Gilles Peterson exklusiv für diese Compilation remixt hat. Da bin ich schon sehr gespannt was die CD bringt, auf Traxsource gibts auf jeden Fall schon einen Vorgeschmack herunterzuladen. Und am 28. Jänner gibt es das Album dann in voller Länge bei Defected zu kaufen.

Nachtrag vom 14.2.2008: Seit heute habe ich die Triple-CD (ein legaler Download des gesamten Albums ist leider nicht möglich) und ich bin absolut nicht enttäuscht worden. Dieses Album wird sicher einer meiner Dauerbrenner im Jahr 2008.