ElectronicTech House

Four Tet – Love Cry

Dieser neue Titel ist derzeit noch gar nicht im Handel erhältlich. Auf der MySpace Site von Four Tet kann man sich die neunminütige Komposition Love Cry jedoch schon anhören. Kieran Hebden, der sich hinter dem Namen Four Tet verbirgt ist schon seit den späten 90ern des vergangenen Jahrhunderts in der avantgardistischen Musikszene aktiv. In den letzten beiden Jahren nimmt seine Bekanntheit (vor allem in Europa) jedoch erst richtig zu. Und so ist es nicht verwunderlich, dass seine Musik mittlerweile auch regelmäßig von Gilles Peterson gespielt wird. Womit sich auch der kommerzielle Erfolg für Kieran endlich einstellen sollte.