Jazz Funk

Doretta Carter

Veröffentlicht

Doretta Carter begeisterte mich beim gestrigen Konzert im Rahmen des Jazzfest Wien 2010 mit einer phänomenalen Performance.  Aufgewachsen auf dem Nährboden der Großmeister James Brown und Aretha Franklin, faszinierte sie durch ihre intensive Interpretation und ihre extravagante Ausstrahlung. Die charismatische Sängerin mit jamaikanischen Wurzeln bringt eine Kombination aus groovigem Sound, starker Stimme und hervorragenden Musikern.

Gestriger Auftritt von Doretta Carta beim Fernwärme Open-Air