Deep HouseJazz HouseWebtipp

DJ Jemaho – Nova Casa Jazz Session 6

Auf der unlängst hier vorgestellten Website Deephousesounds.net präsentiert der belgische DJ Jemaho die mittlerweile sechste Nova Casa Jazz Session. DJ Jemaho, geboren 1969 und seit 1983 tätig beweist mit seiner Nova Casa Jazz Serie wirklichen Geschmack. Als einer der wenigen House DJs in Belgien hält er seiner musikalischen Linie Treue. Mehr also 115-120 Beats per Minute darf man von seinen Mixes nicht erwarten, weil nur mit dieser Geschwindigkeit kommt Deep Soulful House auch in der entsprechenden deepness beim Hörer an. Die aktuelle Nova Casa Jazz Session enthält folgende Tracks:

  • Gene Hunt- Inspire (Glenn Underground remix)
  • Dino & Terry- Time Out
  • Black Jazz Chronicles- Do The Positive
  • Glenn Underground- Distorted Vibrations
  • Jake Childs- Contained
  • Microstar- Funky Tunes
  • Pete Doyle presents The Rock Solid All Stars- What God Has Chosen (Jimpster dub)
  • Sascha Dive- Feel The Rythm
  • Patrice Scott- Motions
  • Blaze- Sacred Sex
  • Sascha Dive- Long Way
  • Glenn Underground- Soft Cell
  • Joe Claussell- Marco Polo
  • Physics- So Glad (Harley & Muscle Deep Mix)
  • Maurice Joshua presents Nu Soul Orchestra- My Brazil

Ich werde mir sicherlich die bisher von DJ Jemaho erstellten Nova Casa Jazz Sessions 1-5 demnächst auch noch anhören, sie können direkt von DJ Jemahos Website heruntergeladen werden. Das sind wirklich phantastische Mixes!