Innovation

Social Media erklärt in 3 Minuten

Veröffentlicht am

Zitat: Das Internet kann die Menschen wirklich revolutionär positiv verändern, durch die mediale Machtverschiebung der Gesellschaft vom Anbieter zum Nachfrager. Wieder einmal bin ich absolut der Meinung von Professor Kruse!

Bundeskanzler

So funktioniert Social Media nicht (oder doch?)

Veröffentlicht am

Seit 26. Oktober ist er also online, der neue Facebook Auftritt von Werner Faymann. Mit Spannung habe ich erwartet, was auf der offiziellen Facebook-Seite des Bundeskanzlers der Republik Österreich passieren wird. Neben Werner Faymann soll dort auch ein Team von 9 Personen mit Statements, Fotos und Videos über die Aktivitäten Werner Faymanns in seiner Funktion […]

Gesellschaft

The Political Compass

Veröffentlicht am

The Political Compass ist ein Online-Fragebogen, mit dem man für sich selbst feststellen kann, wo man im politischen Spektrum steht. Das klassische Links-Rechts-Spektrum wird im Fragebogen erweitert, indem man auf zwei verschiedenen Skalen jeweils mit +10 bis -10 eingeordnet wird, und zwar einerseits auf einer sozialen Skala (+10 = ‚Fascism‘; -10 = ‚Anarchism‘) und andererseits einer […]

Nazis

Oslo

Veröffentlicht am

Norwegen gedenkt der Toten in stiller Trauer und rätselt weiter über die Motive des Massenmörders Anders Behring Breiig. Er war Mitglied der norwegischen rechtspopulistischen Fortschrittspartei und hat das christliche Abendland durch den Islam bedroht gesehen. Kommt uns das bekannt vor? Thematisch liegt das nicht weit weg von der FPÖ. Dort ruft zwar kein Funktionär öffentlich […]

Politik

So funktioniert Populismus

Veröffentlicht am

Auf dieser Website habe ich eine geniale Beschreibung des Begriffs Populismus gefunden, welche ich an dieser Stelle sehr gerne wiedergebe: Du hast Zahnschmerzen. Du gehst zum Zahnarzt. Wenn dieser Populist ist, so wird er dir sagen: “Ja, du hast Zahnschmerzen! Ich fühle mit dir, und hunderte andere auch! Dagegen müssen wir etwas tun! Zusammen! Wir […]

Politik

Politischer Föderalismus am Beispiel Jugendschutz

Veröffentlicht am

Jugenschutz ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich der politische Föderalismus in Österreich auswirkt. In den 9 Bundesländern gelten je nach Alter unterschiedliche erlaubte Ausgehzeiten. Ein Teenager im Alter von 14 Jahren darf in der Steiermark bis 21 Uhr ausgehen, in Vorarlberg hingegen bis 23 Uhr. Mit 16 Jahren darf man je nach Bundesland bis […]

Demokratie

Der steinige Weg zu Open Government Data

Veröffentlicht am

Sind Behördendaten Geheimsache oder haben alle Bürger ein Anrecht auf Einsicht? Bei Open Government Data geht es um keine Geheimnisse, wie sie beispielsweise von WikiLeaks veröffentlicht werden. Vielmehr geht es darum, öffentliche Daten aus der Verwaltung, die nicht personenbezogen sind allen Bürgern zur Verfügung zu stellen. Das bedeutet nicht anderes als dass unsere Gesellschaft auf […]

Datenschutz

Ein „Datenschutz Grundgesetz“ für das Internet

Veröffentlicht am

Was ich schon anlässlich der RSA-Conference informell erfahren habe wird jetzt offensichtlich Realität. Die amerikanische Regierung betreibt eine Initiative für die Erstellung eines „Datenschutz-Grundgesetzes“. Damit sollen Internet-Anwender in den USA die Möglichkeit erhalten, gegen die Verwendung Ihrer Daten im Web durch mit Tracking-Dienste vorzugehen. Die Regierung von US-Präsident Barack Obama initiierte zu diesem Zweck ein […]

Gesellschaft

Ungarische Zensurbehörde nimmt sich ersten Radiosender vor

Veröffentlicht am

Im Sender arbeiten rund 200 Mitarbeiter auf freiwilliger Basis. Tilos Rádió sendet keine Werbung und finanziert sich durch Spenden und Zuschüsse. Der Sender zeichnet sich durch eine politisch linke Einstellung aus. Der Sender war das erste Medienunternehmen gegen das von der Medienbehörde Nemzeti Média- és Hírközlési Hatóság ein Verfahren eigeleitet wurde. Beanstandet wurde das abspielen […]

Bildung

Den Bildungsverlierern kann eh nicht mehr geholfen werden

Veröffentlicht am

Ein zynischer Titel für einen Blogeintrag, aber ich finde er trifft den Nagel auf den Kopf. Traurige Aussichten: Fast jeder sechste Jugendliche wird ohne Schulabschluss in seine düstere Zukunft gehen, ohne Chancen auf einen Job, statt dessen als Fixstarter für Notstandshilfe. Das ist der Stoff, aus dem die viel beklagte steigende Armut kommt. Eines wird […]