Deep House

Ricardo Torres

Veröffentlicht am

Ricardo Torres ist ein in Chile geborener DJ. Seit seinem achten Lebensjahr lebt er in Montreal, Kanada. Seit 1995 lebt Ricardo in Los Angeles wo er seinen eigenen Stil weiterentwickelte und perfektionierte. Ricardos Motto lautet „I play dance music for adults“ und genau genauso erwachsen und perfekt abgestimmt und eingängig klingen seine Mixes auch. Dies […]

Deep House

The Curious J

Veröffentlicht am

The Curious J ist ein in den USA ansässiger DJ. Über die hier bereits vorgestellte Plattform Dogglounge bin ich auf ihn gestossen. The Curious J produziert Deep House Mixes der allerfeinsten Art. . Der aktuelleste Mix mit dem unaussprechlichen NamenXochipilli (was damit gemeint ist könnte hier beschrieben sein) enthält rund eine Stunde mit Deep Afro […]

Jazz

Nachtwandler Podcast

Veröffentlicht am

Nachtwandler ist ein Projekt im Stile von Lounge-, Chill- und Jazz-Musik. Das Projekt präsentiert eigene Kompositionen mit einer Reihe von Gastmusikern. Alle Titel stehen zum kostenlosen download bereit und sind nur im Web erhältlich. Direkter Link zum iTunes Podcast.

Latin

Gilles Peterson in Brazil Podcast

Veröffentlicht am

DJ Gilles Peterson und Brahma Bier veröffentlichen eine Serie von sechs Podcasts.Diese werden Interviews mit einigen der bekanntesten brazilianischen Musikern enthalten. Und natürlich gibt es viele tolle brasilianische Titel zu hören. Ich habe mir gerade den ersten Podcast dieser Serie heruntergeladen und bin begeistert. Eine Reihe mir völlig unbekannter Interpreten geben sich ein Stelldichlein. Peterson, […]

Podcast

Podcasts en masse

Veröffentlicht am

Der Begriff „podcasting“ (eingedeutscht: „podcasten“) leitet sich ab vom englischen Wort „broadcasting“ (zu deutsch: „Senden“ o.a. „Rundfunk“) und dem Namen des weit verbreiteten MP3-Players iPod. Viele Podcaster halten das Medium für eine Weiterentwicklung des herkömmlichen Radios. Anstatt sich nach dem Sender zu richten, kann man selbst entscheiden, wann man etwas hören möchte. Zurückspulen, weil man […]