ChilloutLoungeNu Jazz

Briza – Ambient Cafe

Veröffentlicht

Schon das Cover des bereits im Jahr 2007 erschienenen Albums „Ambient Cafe“ von Briza ist ein Hingucker. Diese CD bietet gut klingende Chillout-Musik, die einen Mittelweg zwischen Abwechslungsreichtum und einer gleichbleibenden musikalischen Linie in den einzelnen Stücken geht. Der Künstler David Arkenstone alias Briza überzeugt mit diesem Album. Es ist schwer, einen Lieblingstitel festzulegen, da alle Stücke ihren Reiz haben. Hervorzuheben sind aber sicher „River of Dreams“, „Electric Rain“ und „Reflections on the Highway“. Einfach ein ideales Album für einen „lazy Sunday“.