• Musik

    Moodymann – ABCD the album

    Seit den frühen 90er Jahren prägt er mit seinen DJ-Sets und Veröffentlichungen ein Bild seiner Heimatstadt, das sich nicht auf griffige Stereotype reduzieren lässt. Musikalisch zeichnet das Schaffen von Kenny Dixon Jr. die starke Bezugnahme auf Soul, Jazz, Disco, Gospel und Funk aus. Darüber hinaus entwickelt er sein Studio-Set-Up ständig weiter und produziert seine Tracks als Hybrid aus live eingespielten Instrumenten und klassischen House- und Techno-Produktionsgeräten wie Synthesizer und Drum-Machine. HDas schon aus dem Jahr 2013 stammende Album ABCD – the album habe ich erst unlängst entdeckt. Hört selbst rein, mir gefällt es ausgezeichnet und die 15 Dollar, die ich dafür in Moodymanns Bandcamp Onlineshop gezahlt habe sind jedenfalls gut…

  • Internet

    Radio Garden

    Radio Garden ist ein gemeinnütziges niederländisches Radio- und Digitalforschungsprojekt, das von 2013 bis 2016 vom niederländischen Institut für Ton und Bild, von der Transnational Radio Knowledge Platform und fünf weiteren europäischen Universitäten aufgebaut wurde. Laut dem Dienst besteht die Idee darin, die Grenzen des Radios zu verengen. Die Standortschnittstelle ist eine dreidimensionale Geolokalisierung, bei der der Benutzer durch eine Darstellung der Welt navigiert, Sendungen lokaler Radiosender hört, das ganze erinnert an Kurzwellenradios, aber in diesem Fall ist das Mittel zur Verbreitung der Radioausgabe durch Streaming. Die Homepage mit dem Titel Live ermöglicht es dem Benutzer, die Welt in Echtzeit zu erkunden und zu hören, was die lokalen Radios senden. Um…

  • Internet

    Clubhouse ist da, wird es bleiben?

    In den letzten Wochen ist in der Social-Media-Community immer häufiger die Rede von Clubhouse. Diese App hat zwei Besonderheiten: Einerseits die generierte “Exklusivität” – nur mit Einladung und iPhone kann man die App benutzen. Zum anderen verzichtet Clubhouse komplett auf Text – reines Audio lautet hier das Prinzip. Ich bin seit einiger Zeit bei Clubhouse und habe gemischte Gefühle. Einerseits zwingt einen das Format, weil man eben zu bestimmten Zeiten zuhören muss und mitreden kann, zu einem völlig anderen Nutzerverhalten als beispielsweise Twitter. Ich habe auch schon die eine oder andere spannende Diskussion mitverfolgt und auch begleitet, durchaus interessant über dieses Medium zu begleiten und “ad hoc” aufs Podium eingeladen…

  • Technik

    75 Jahre Computerzeitalter

    Am 15. Februar ist ENIAC Day. Vom ersten programmierbaren elektronischen Rechner, dessen Existenz vor 75 Jahren bekannt gegeben wurde, sind eine Reihe von Artefakten übrig geblieben. Die erste Version, der ENIAC I, bestand aus 40 verkabelten Elektronik-Gestellen, drei Rollschränken mit Drehschaltern sowie Apparaten zum Einlesen und Ausgeben von IBM-Lochkarten. In dem Rechenriesen steckten rund 17.500 Röhren, 7.200 Dioden und 1.500 Relais. Zusammen kamen 27 Tonnen auf die Waage. Ähnlich dem Atanasoff-Berry-Computer (1938–1942) und dem britischen Colossus (1943), einem kryptographischen Spezialrechner, benutzte der ENIAC Elektronenröhren zur Repräsentation von Zahlen und elektrische Pulse für deren Übertragung. Dies bewirkte eine deutlich höhere Rechenleistung als die von Konrad Zuses Z3 (1941), der zwar eine…

  • Responsible Innovation

    Was ist responsible Innovation?

    Verantwortungsvolle Forschung und Innovation (responsible research & Innovation) ist ein Begriff, der in den Rahmenprogrammen der Europäischen Union verwendet wird, um wissenschaftliche Forschungs- und technologische Entwicklungsprozesse zu beschreiben, die Auswirkungen und potenzielle Auswirkungen auf die Umwelt und Gesellschaft berücksichtigen. Was ist das Ziel von responsible Innovation: Technische Innovationen sollen sich an ethischen und gesellschaftlichen Erfordernissen orientieren und nicht allein durch kommerzielle Interessen bestimmt sein. RRI verlangt daher nach einer frühzeitigen Einbindung der Technikfolgenabschätzung (TA) in Innovationsprozesse. Ein aktueller Bereich, in dem diese Prinzipien angewendet werden, ist das Quantencomputing. Eine Forschungskooperation unter der Leitung der Oxford University im Rahmen des UK National Quantum Technologies Programme zielt darauf ab, aufzudecken, wie Quantencomputing…

  • Politik,  Zukunft

    Biden / Harris / Social Media

    Seit gestern ist Trump also Geschichte. Nach einer mehr als holprigen “Übergangsphase”, einer putschähnlichen Besetzung des Capitols durch radikale Trumpisten wurden am 20.1. genau dort Joe Biden und Kamela Harris zum Präsidenten und dessen Vizepräsidentin ernannt. Mit der Übernahme der Amtsgeschäfte hat Twitter die offiziellen Accounts der Regierung an Joe Biden und Kamala Harris übergeben. Die erste Vizepräsidentin der USA zog dem neuen Präsidenten dort in kürzester Zeit davon. Am nachhaltigsten entmachtet wurde Donald Trump ja durch die Sperren bei Twitter & Co: Er verlor den Zugriff auf 80 Millionen Follower. Gefährliche Politiker wie Ted Cruz verbreiten aber leider weiterhin ihre Falschmeldungen. Es wird wohl langsam Zeit, dass soziale Medien…

  • Musik

    Horse meat Disco – Love and dancing

    Auch wenn Disco schon tausendmal totgesagt wurde, das nächste Revival kommt immer wieder. Seit 2005 arbeiten die beiden DJs James Hillard und Jim Stanton hart daran, klassische und neue Disco-Tracks in den Clubs wieder salonfähig zu machen. Auf Glitterbox Recordings erschien nun das ersten Album “Love And Dancing”, eine fröhliche Sammlung mit feinen Produktionen. Unter der meisterhaften Anleitung von Don Luke Solomon ist “Love And Dancing” der Höhepunkt von sieben Jahren Arbeit. Frei von Coverversionen und abgedroschenen Samples ist es ein dokumentarischer Beweis dafür, dass Disco eine Gegenwart und Zukunft hat. Das Album ist auf allen gängigen Streamingplattformen verfügbar und es gibt auch eine besonders schön gestaltete Vinylvariante davon.

  • Compliance,  Zukunft

    PrivacyWeek 2020

    Der Termin für die PrivacyWeek 2020 steht fest: 26.10. bis 01.11.2020.Durch die gesellschaftlichen Veränderungen, die wir gerade erleben, erhalten Privatsphäre, der Schutz von persönlichen Daten und politische Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung eine neue Relevanz. Unsere Themen sind jetzt wichtiger denn je. Abbruch von Altem bedeutet immer auch einen Neuanfang. Lasst uns gemeinsam eine neue Gesellschaft, ein neues System denken. Updates zur PrivacyWeek 2020 gibt es via Fediverse/Mastodon unter @ und auf Twitter.

  • Technik

    Der Microsoft Flight Simulator kommt

    Ich freu mich schon und bin nach mehr als einem Jahrzehnt wieder voll dabei. Gespannt bin ich schon auf die zusätzlichen Add-Ons und Sceneries. Microsofts Flight Simulator war schon etwas besonderes. 1982 begann die Erfolgsserie dieses großartigen Programms, seit damals (noch auf dem Sinclair ZX81) bin ich mehr oder weniger bei jeder neuen Version dabei. Jede neue Version setzte neue Maßstäbe, schraubte die Hardware-Anforderungen nach oben und gewann noch mehr Fans. Nun erscheint der elfte Teil der Serie schlicht mit dem Titel “Microsoft Flight Simulator”. Die neue version verschmilzt zwei Petabyte an Online-Weltdaten von Bing mit einer aktuellen 3D-Engine, dadurch entstehen teilweise wirklich fotorealistische Bilder. Erst die Auslagerung der Weltdaten…