Über mich

Hier geht es um Themen die mich persönlich interessieren. Compliance & Responsible Innovation sind für mich herausfordernd und spannend – und alternativlos für eine nachhaltige Entwicklung jedes Geschäfts.

 

Ich leite die Compliance-Abteilung von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien (inkl. deren Töchterfirmen) und bin für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Entwicklung, Implementierung, Wartung und Einhaltung der Compliance-Richtlinien und -Verfahren der Organisation verantwortlich. Dazu gehören Datenschutz, Anti-Geldwäsche und Anti-Korruption. 

Kompetenzen

Ich blicke auf eine erfolgreiche Karriere in einem internationalen Konzern zurück. Meine beruflichen Wurzeln liegen im Bereich Informationstechnologie & Networking und im IT-Projektmanagement. Seit langem befasse ich mich mit den Themenbereichen Datenschutz und Informationssicherheit sowie Compliance.

Compliance und Innovation sehe ich nicht als Gegensätze, vielmehr sehe Responsible Innovation als nachhalte Säule für die Weiterentwicklung von Organisationen.

Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter und zertifizierter Compliancemanager leite ich die Compliance Abteilung eines international tätigen Konzerns und habe dort ein Compliancemanagemtsystem aufgebaut, extern zertifizieren lassen und baue dieses CMS laufend weiter aus.

Ich bin als Sprecher bei nationalen und internationalen Konferenzen regelmäßiger Impulsgeber zu einem breiten Spektrum von Themen.

Referenzen als Sprecher (Auszug):

  • Accuity Conferences
  • ARGE Daten
  • ARS Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft
  • Austrian Standards Institute
  • Österreichische Bundes Sport Organisation
  • Business Circle
  • Clarion Events
  • European Casinos Association
  • European Lotteries
  • Europol
  • Eventus International Conferences
  • ICE Totally Gaming Conference
  • Terrapin 
  • World Lottery Association
  • RSA Conference San Francisco
  • Succus Conferences
  • we.CONNECT Conferences
  • Wirtschaftsuniversität Wien
  • World Gaming Executive Summit

Persönliches

Als geborener Wiener lebe ich seit der Jahrtausendwende im Weinviertel nordwestlich von Wien. 

Meine Fernweh lebe ich er im Rahmen regelmäßiger Reisen im In- und Ausland aus. Neben meiner Heimat ist mir Kalifornien ganz besonders ans Herz gewachsen.

Als Vorstandsmitglied des Vereins österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter engagiere ich mich seit langem für den Aufbau einer Community und den Wissensaustausch, vor allem weil ich Datenschutz Standards wie die DSGVO als elementar wichtige Säulen für die Umsetzung informationstechnischer Strategien betrachte.

Engagement bei Initativen wie dem österreichischen Demokratieforum halte ich für wichtig für eine Weiterentwicklung unserer gesellschaftlichen Standards.

Technologische Entwicklungen faszinieren mich. Ich bin der festen Überzeugung, dass sich viele Herausforderungen unserer Zeit durch die Umsetzung evidenzbasierter Erkenntnisse lösen lassen. Fakten statt Fakes sollten auch im politischen Diskurs im Mittelpunkt des Handelns stehen.