• Zukunft

    Electric City Map

    Die Electric City Map ist ein Open Source Projekt und bietet Im Großen und Ganzen visualisierte stündliche Daten zur Stromerzeugung, zum Verbrauch und zur Kohlenstoffintensität in über 100 Regionen der Welt an, einschließlich der Aufschlüsselung der verwendeten Brennstoffquellen und der Importe/Exporte von Strom zwischen Ländern und Regionen. Die Karte zeigt sehr gut die spezifischen CO2-Emissionen, den Ursprung der Elektrizität und den Strompreis, jeweils von den den letzten 24 Stunden. Die Daten werden stündlich aktualisiert und auch um die gerade aktuellen Windrichtungen in jeder Region ergänzt. Ein aktueller Blick auf Österreich ist hier ersichtlich. Zum Vergleich kann man sich beispielsweise die am 11.1.2020 am meisten belastete Region der Welt in Indien…

  • Zukunft

    Energie durch Solarenergie – ein Rechenbeispiel

    Obenstehende Grafik zeigt welche Fläche mit Solarpanels man benötigt um die Welt, die EU oder Deutschland mit Energie zu versorgen. Natürlich ist das eine etwas blauäugige Darstellung, die Abbildung zeigt aber grundsätzlich das enorme Potential von Solarenergie. Das Bild stammt von einer Diplomarbeit aus dem Jahr 2005, aber die grobe Darstellung wird wohl heute auch noch ungefähr passen.

  • Zukunft

    Österreichs neue Regierung mit größter Frauenquote

    In der von ÖVP und Grünen geplanten Regierungskoalition sind die Frauen erstmals in der Überzahl. Neun der 17 Ministerien und Staatssekretariate sind weiblich besetzt. 8 der 15 Ministerämter (inklusive Bundeskanzler) sind künftig von Frauen besetzt. Photocredits: APA TEAM / APA / picturedesk.com Die neuen Ministerinnen: Kanzleramtsministerin für Integration, Frauen: Susanne Raab /ÖVP Kanzleramtsministerin für Europafragen: Karoline Edtstadler / ÖVP Verteidigung: Klaudia Tanner / ÖVP Arbeit und Familie: Christine Aschbacher / ÖVP Landwirtschaft: Elisabeth Köstinger / ÖVP Wirtschaft: Margarete Schramböck / ÖVP Umwelt, Infrastruktur, Verkehr: Leonore Gewessler / Grüne Justiz: Alma Zadić / Grüne Staatssekretärin für Kunst und Kultur: Ulrike Lunacek / Grüne Die neuen männlichen Mitglieder der Regierung: Bundeskanzler: Sebastian…