• Responsible Innovation,  Technik,  Zukunft

    Erster Erfahrungsbericht nach 2002 Kilometern

    Etwas länger als zwei Wochen habe ich ihn nun, den Hyundai IONIQ Elektro. Und zu berichten gibt es nichts wirklich besonderes, meine Erwartungen wurden auf jeden Fall völlig erfüllt. Meine tägliche Fahrt ins Büro und zurück lege ich genauso sportlich wie bisher mit dem Diesel zurück, keine Kompromisse bezüglich der Geschwindigkeit sind erforderlich. Was mich schon einigermaßen begeistert ist die “nahezu” Autopilotfunktion des Ioniq: Mit aktiviertem LKAS (Spurhalte-Assistenten) und Tempomat mit Geschwindigkeits-Konstanthalter (Smart Cruise Control) lege ich die 55 Kilometer ins Büro großteils ohne großartige Lenk- und Steueraktivität zurück. So funktioniert sicheres und komfortables Autofahren. Mehr zu einigen diesbezüglichen technischen Features des IONIQ weiter unten. Jeden Abend hängt der IONIQ…

    Kommentare deaktiviert für Erster Erfahrungsbericht nach 2002 Kilometern
  • Zukunft

    Die ersten Tage mit dem Hyundai Ioniq Elektro

    Seit einigen Tagen fahre ich nun mit meinem neuer Hyundai Ioniq Elektro im wunderschönen Farbton Aurora Silber täglich ins Büro und zurück. Rund 110 Kilometer lege ich so zurück und es ist ein definitiv anderes Fahrgefühl elektrisch unterwegs zu sein. Über die Optik des Hyundai Ioniq Elektro wurde ja schon viel geschrieben. Mir persönlich gefällt er rein äußerlich sehr, einzig das Frontdekor aus Kunststoff wirkt für mich immer noch ein wenig billig. “Form follows Funktion”, dem sensationellen CW Wert des Ioniqs ist dieses Designelement wohl geschuldet. Ich lade das Auto täglich im Büro und am Wochenende zu Hause an einer dafür extra neu montierten CEE Steckdose. Da der Ioniq Elektro jedoch…

    Kommentare deaktiviert für Die ersten Tage mit dem Hyundai Ioniq Elektro