• Film

    Kurzfilm ‚AUSSTIEG RECHTS‘

    Der Film AUSSTIEG RECHTS behandelt die Frage, wie man mit Rassismus in der Öffentlichkeit umgehen soll. Als ein dunkelhäutiger Mann in einem voll besetzten Autobus grundlos rassistisch angegriffen wird, gibt es nur einen Fahrgast, der nicht wie alle anderen wegsieht. Der Film nimmt eine unerwartete Wende … Die beiden jungen Filmemacher, Rupert Höller und Bernhard Wenger wollten in ihrem Kurzfilm „Ausstieg rechts“ das Thema „Rassismus in unserer Gesellschaft“ und wie wir damit umgehen thematisieren und konnten dafür die drei bekannten Schauspieler Cornelius Obonya, Thomas Maurer und David Wurawa gewinnen.

    Kommentare deaktiviert für Kurzfilm ‚AUSSTIEG RECHTS‘
  • Zukunft

    Faszinierend

    Es ist ziemlich faszinierend dass unsere Gesellschaft an einen Punkt gekommen ist an dem es einfacher erscheint in Skandinavien Bäume zu fällen nach Asien zu verschiffen unter hohem Wasserverbrauch und Energieaufwand Becher daraus zu formen diese mit Plastik zu beschichten welches zuerst gefördert, raffiniert und mit Chemikalien versetzt aufbearbeitet werden musste alles zurück nach Europa zu schiffen mit dem LKW quer durchs Land zu transportieren den Pappbecher fünf Minuten zu benutzen und in den Müll zu werfen anstatt die Keramiktasse zurück zur Abgabe zu bringen wo sie einfach gespült wird. Das Plakat „Faszinierend“ wurde unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA 4.0 im Rahmen des zum ersten Aktionstags über die Absurdität…

  • Buch,  Zukunft

    Buchtipp: Factfulness – Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

    Solange die Menschen eine Weltsicht haben, die wesentlich negativer ist als die Wirklichkeit, können schon bloße statistische Daten dazu beitragen, ihre Stimmung aufzuhellen. Es ist tröstlich und auch inspirierend, zu erfahren, dass die Welt in Wirklichkeit besser ist, als man dachte. Unser Gehirn wird nicht zuletzt durch die ständig auf uns einprasselnden “Bad News” verführt eine Weltsicht zu haben, die eigentlich gar nicht der Realität entspricht. Der Wissenschaftler Hans Rosling beweist mit seinem Buch und den dort vorgelegten Fakten (keine Fake News, sondern einfach nur harte Zahlen), dass die Welt sich trotz allen Unkenrufen kontinuierlich zum besseren entwickelt. “Factfulness” nennt er die Sichtweise, die der verstorbene Wissenschaftler vermitteln will. Nicht…

  • Zukunft

    Der Untergang der Nationalstaaten

    Mit der Globalisierung wird die Welt kleiner, gleichzeitig steigen Platzansprüche und die Angst um den Verlust lebenswichtiger Ressourcen. Viele Menschen nehmen Globalisierung daher nur als einen weltweiten, mehr oder weniger offen geführten Verdrängungswettkampf auf allen gesellschaftlichen Ebenen wahr. Vor einigen Tagen bin ich auf einen unglaublich interessanten Artikel im Guardian gestossen. Rana Dasgupta, britisch-indischer Schriftsteller, analysiert die derzeitige und zunehmend aussichtslose Situation der nationalen Staaten in Bezug auf globale Herausforderungen und entwirft eine realistische, auf den ersten Blick vielleicht auch utopische Zukunftsperspektive mit der eine faire und langfristig auch nachhaltigere Entwicklung auf unserem Planeten möglich wäre. Hier gibt es eine wunderbare deutsche Zusammenfassung des oben genannten Guardian Artikels. Trotz der derzeitigen…

    Kommentare deaktiviert für Der Untergang der Nationalstaaten
  • Musik

    DJ Koze – Knock Knock

    Es gibt endlich wieder Neuigkeiten von DJ Koze. Höchstwahrscheinlich im Mai wird er sein neues Studioalbum “Knock Knock” auf seinem eigenen Label Pampa Records veröffentlichen. “Knock Knock” ist das fünfte Album von DJ Koze, nach einer kreativen Pause von 5 Jahren ist es jetzt endlich wieder soweit. Wie schon bisher wird auch das neue Album voraussichtlich einen Mix an verschiedenen Stilrichtungen enthalten: Techno, Hip-Hop, Psychedelca, Electronica und mehr. Wir können aber auch großartige Remixes bekannter Sänger/innen wie wie z. B. Bon Iver, Róisín Murphy, Sophia Kennedy oder Kurt Wagner erwarten. Man kann also wirklich gespannt sein, zum anteasern gibt es jetzt bereits drei Titel zum reinschnuppern auf Apple Music etc. Wer schon…

    Kommentare deaktiviert für DJ Koze – Knock Knock
  • Responsible Innovation,  Technik

    Maingau-Ladekarte – Elektroauto laden für 5 ct/min

    Zu Hause und im Büro werde ich zukünftig die Möglichkeit haben meinen Ioniq einphasig mit Wechselstrom und 16 A zu laden. Wie in meinem letzen Blogpost beschrieben reicht mir die damit verbundene langsame Ladegeschwindkeite völlig für den täglichen Einsatz zwischen zu Hause und dem Arbeitsplatz. Schließlich fahre ich am Morgen und am Abend nur je 55 Kilometer mit dem Auto. So bleibt dann eigentlich die Frage nach der optimalen Lademöglichkeit auf längeren Strecken. Hier gibt es eine Unzahl von Anbietern, viele erlauben die Nutzung nur ihrer eigenen Ladestationen. Und viele verzeichnen vor allem an schnellen Gleichstrom-Ladestationen auch recht unverschämte Preise. Seit einigen Monaten mischt nun aber die Ladekarte der Maingau…

    Kommentare deaktiviert für Maingau-Ladekarte – Elektroauto laden für 5 ct/min
  • Responsible Innovation,  Technik

    Der Ioniq ist im Anrollen – und so werde ich ihn zu Hause aufladen

    Langsam wird es Realität. Ich habe vor einigen Tagen die Seriennummer meines zukünftigen Autos erhalten und kann mittlerweile schon raten, auf welchem von drei Frachtschiffen meine Ioniq von Südkorea nach Bremerhafen unterwegs ist. Nun geht es schon in die konkrete Planung. Für zu Hause habe ich mich jetzt für den go-eCharger entschieden. Der go-eCharger ist die erste Wallbox, die mit wenigen Handgriffen zum Mobillader wird. Durch den CEE Anschluss ist die Ladebox außerdem voll Plug & Play fähig und über die Adapter bekommst du Strom aus den meisten in der EU verbreiteten Steckdosen. Damit ist auch in den Ferien kein Ziel zu weit. Zu Hause werde ich den Ioniq an…

    Kommentare deaktiviert für Der Ioniq ist im Anrollen – und so werde ich ihn zu Hause aufladen