• Musik

    Rodney Hunter – Hunterville

    Das zweite Soloalbum des US-Wieners Rodney Hunter ist zwar schon rund ein Jahr alt, ich habe es aber erst heute auf Superfly.fm kennengelernt. “Huntermatic” beweist gleich am Anfang, dass hier ein Profi am Werk ist, der mit seinen Sounds meisterhaft umzugehen weiß. Dubbig und doch clubbig, verspielt und gleichzeitig straight macht der Track hellhörig. R’n’B, Dub und Downbeat sind die bestimmenden Elemente, die Rodney Hunter in seinen Grooves zusammenbringt. Die ausgefeilte Komposition in Verbindung mit der detailverliebten Produktion und den facettenreichen Vocals machen “Hunterville” zu einem Reifezeugnis. Rodney Hunter stellt mit diesem auf dem Label von Kruder & Dorfmeister erschienenen Album einmal mehr sein über jeden Zweifel erhabenes Grooveverständnis unter…

  • Musik

    Laut.fm – User Generated Radio

    Laut.fm ist ein interessantes Webportal für die Gestaltung eigener Radioprogramme. Das besondere an dem „User Generated Radio“, wie die Betreiber des Internetportals ihr Konzept nennen, ist, dass es Streamingtechnologie auch für private, nicht-kommerzielle Sendungsmacher nutzbar macht. Ein interessantes Konzept, welches 2008 mit dem “Digital Lifestyle Award” ausgezeichnet wurde.

  • Musik

    Moodymann – I Can’t Kick This Feelin When It Hits

    [youtube http://www.youtube.com/watch?v=QGGmbES4zeM&hl=de&fs=1]Ich gebe gerne zu dass dies schon eher Hardcore House ist, aber mir gefällts und wer hier nicht Lust bekommt zu tanzen den versteh ich nicht. Kenny Dixon Jr., Chic sample, pure house music at its very, very best!

  • Musik

    Red Bull Music Academy

    Die Red Bull Music Academy stellt ihr gesamtes gesamtes Videoarchiv von Sitzungen und Workshops der letzten Jahre online. Zu bewundern gibt es bis zu zweieinhalb-stündige Clips von Legenden wie Moritz von Oswald, Wolfgang Voigt oder Theo Parrish. Das Archiv wird laufend erweitert – wir warten schon gespannt auf die Sessions mit Carl Craig, Bob Moog und Alexander Robotnick.

  • Musik

    Bozman Website

    Durch eine Werbemail von WorldWide.com bin ich heute auf diese geniale Website gestossen. Die Bozman Website enthält laut Beschreibung des Betreibers Mixes und Remixes der Genres Jazz und House. Musikalisch lässt sich dieses geniale Portal jedoch alleine auf diese beiden Musikrichtungen festnageln, vielmehr gibts hier unzählige gute Clips, Artikel und Mixes unterschiedlichster, aber natürlich sich an Jazz und House orientierender Musikstile. Ein absoluter Webtipp!

  • Musik

    DJ Meme feat. Gabin Bradley – Chanson Du Soleil (Sun Is Coming Out)

    So, das ist wieder einmal “la boum deluxe”. Der brasilianische Allroundmusiker DJ Meme präsentiert mit “Chanson Du Soleil” einen wirklichen Dancefloorfiller. Beim anhören denkt man sofort an Sommer, Sonne und die Copacabana. Ein toller Song gegen Novembertrübsal.

  • Musik

    Grace Jones – Hurricane

    Sie ist zurück! Zurück als Performerin, Sängerin und auch als eingelöstes Versprechen – Versprechen auf Pop ohne die Gefahr von drastischen Aktieneinbrüchen, da die Protagonistin noch im Teenageralter ist oder selbiges gerade nachholen muss. Dass wir es dabei mit einer im System Pop eigentlich viel zu alten Person zu tun haben, 60 ist sie wohl, macht die Sache noch spannender.Man erinnert sich: “Bulletproof Heart”, das letzte Album der im Mai 1948 in Jamaika geborenen Sängerin, erschien 1989. Weltgeschichtlich betrachtet bedeutet das: In den 19 Jahren ihrer Abwesenheit vereinten sich Ost- und Westdeutschland, vernetzte sich die Welt mit Mobilfunk und Internet, es gab Techno, Kriege und Klimawandel, und das System Pop…

  • Allgemein

    London

    http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=2124410&server=vimeo.com&show_title=1&show_byline=1&show_portrait=0&color=&fullscreen=1London 25. – 26. Oktober 2008 from Michael Mrak on Vimeo.